Fire-tek
Fire-teK®

Unsere folgenden Fire-teK®-Produkte und -Lösungen sind ideal für den passiven Brandschutz konzipiert.

Fire tek
BRANDSCHUTZISOLIERUNG

Passiver struktureller Brandschutz ist einer der wichtigsten Faktoren in der HLK-, Schiffbau- und Prozessindustrie. Eine hocheffiziente Isolierung zusammen mit einem geeigneten Brandschutz ist erforderlich, um die Ausbreitung von Flammen, Hitze und Rauch in anderen Bereichen im Brandfall zu verhindern. Unsere speziell entwickelten Mineralwolleisolierungen Fire-teK®-Produkte erfüllen die Feuerwiderstandsklassen EI30, EI60, EI90 UN EI120 und bieten darüber hinaus gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften.

FIRE-TEK®DUCTPROTECT 30-90 C SYSTEM

Brandschutzsystem für Lüftungskanäle EI 30 (ve ho i↔o) S bis EI 90 (ve ho i o) S geprüft nach EN 1366-1 mit VKF Zulassung.

Fire tek
Fire tek
Fire-teK DuctProtect 30 R System

Brandschutzsystem für Lüftungskanäle EI 30 (ve ho i↔o) S geprüft nach EN 1366-1 mit VKF Zulassung.

ROHRDURCHFÜHRUNGEN (EI 30 – EI120)

Durch die Wände und Decken verlaufen immer Rohre, die die Ausbreitung von Feuer und Wärme von einem Raum zum anderen verursachen können. Ein passiver Brandschutz von Rohren und Wänden ist daher erforderlich und es können nur technisch zertifizierte Produkte und Systeme installiert werden.

Das extra für Verarbeiter und Planer entwickelte „Brandschutz-Handbuch für Rohrleitungen“ skizziert übersichtlich auf wenigen Seiten welche Situationen im Bereich Wanddurchbruch mit unserer 2-in-1-Rohrschale Thermo-teK PS Pro ALU bedenkenlos durchgeführt werden kann und wo gewisse Abweichungen möglich sind.

Handbuch Download
 

Fire-tek

Unser weiteren Lösungen

Power-teK®
Thermo-teK®
Sea-teK®