Power teK
Power teK®

Unsere nachfolgenden Power-teK®-Produkte zur technischen Isolierung von Industrieanlagen sind hierfür bestens geeignet.

power tek
Behälter und Tanks

Tankanlagen der verschiedensten Größen sind in zahlreichen Prozessen der Industrie zu finden. Eine technisch gute Dämmung ist hier besonders wichtig, um gleichbleibende Temperaturen für die gelagerten Stoffe wie auch den notwendigen Berührungsschutz sicherzustellen.

Rohrleitungen

Rohrleitungen ermöglichen den Energie- und Mediumsfluss zwischen den verschiedenen Komponenten von Industrieanlagen. Eine technisch gute Dämmung ist unbedingt notwendig, um Wärmeverluste, Lärm sowie Korrosionsrisiken zu reduzieren und eine konstante Prozesstemperatur wie auch den notwendigen Berührungs- und Brandschutz sicherzustellen. Unsere nachfolgenden Power-teK®-Produkte zur Isolierung von Industrieanlagen sind hierfür bestens geeignet.

Pipe
chimney
Kamine und Schächte

Kamine und Schächte gewährleisten in vielen Industrieanlagen das korrekte Ableiten von Rauch- und Abgasen. Eine technisch gute Dämmung spielt sehr wichtige Rolle, um Wärmeverluste, Lärm sowie Korrosionsrisiken zu reduzieren, die Lebensdauer zu verlängern und den notwendigen Berührungsschutz sicherzustellen.

Kessel, Öfen und Wärmespeicher

Kessel müssen in der Industrie besonders hohen Temperaturen und Druckbelastungen bei Vibrationen und Temperaturschwankungen Stand halten. Dabei haben sie höchsten Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit des gesamten Kraftwerks. Die zwei- bis dreischichtige Dämmung ist daher sehr wichtig. Sie reduziert Wärmeverluste und damit den Energieverbrauch der Anlage, erzeugt weniger Abwärme und stellt den notwendigen Berührungsschutz sicher.

power tek
Sound protection
Schallschutz

Durch den Betrieb von Pumpen, Maschinen und Anlagen werden in der Industrie laute Geräusche erzeugt. Ein guter Schallschutz ist hierbei unbedingt notwendig, um durch das Absorbieren von Schallwellen den Schutz von Gesundheit und Umwelt sicherzustellen.

Kraftpakete für die industrie

Eine durchschnittliche Industrieanlage leistet 8.760 Stunden pro Jahr bei wartungsfreien Laufzeiten von 10 bis 20 Jahren. Die Anforderungen an Planer, Verarbeiter sowie den eingesetzten Materialien sind dementsprechend hoch. Diesem Anspruch werden unsere hochleistungsfähigen Dämmstoffe bei der technischen Isolierung von Industrieanlagen kompromisslos gerecht..

      Anwendungen

      • Kraftwerke
      • Chemische und petrochemische Anlagen
      • Industrieller Anlagenbau

      Zertifikate

      • CE
      • Keymark
      • EUCEB
      • RAL
      • ASTM zertifiziert

      Anforderungen

      • Reduktion von Wärmeverlusten, Energiekosten und CO2-Emissionen
      • Brandschutz, Berührungsschutz und Schallschutz

      Eigenschaften

      • Obere Anwendungsgrenztemperatur: bis zu 700° C
      • Schmelzpunkt der Fasern > 1000° C
      • bis zu 95% Kostenersparnis im Vergleich zu unisolierten Anlagen
      • Wartungsfreiheit, Langlebigkeit und hohe Leistungsfähigkeit

      Unsere weiteren Lösungen

      Thermo-teK®
      Fire-teK®
      Sea-teK®